KleinkunstBühne Meiderich KBM-Logo

Der Verein

Seit 1994 richtet die KleinkunstBühne Meiderich Kabarett-Veranstaltungen im Duisburger Norden aus. Seit 2008 finden Sie uns im Centrum Westende an der Gesamtschule Meiderich.
Der Verein der KleinkunstBühne Meiderich e.V. erwirtschaftet keinen Gewinn. Mit den Einnahmen werden ausschließlich die Ausgaben gedeckt und die Kultur im Stadtteil Meiderich gefördert.
Daher ist es uns möglich Kabarett zu einem kleinen Preis anzubieten. Ein kleiner Kreis aktiver Mitglieder organisiert für Sie bis zu zehn unvergessliche Abende im Jahr. Die "Aktiven" kümmern sich ehrenamtlich darum, dass Sie und die Künstler sich bei uns wohl fühlen.
Aus einer Schülerinitiative entstanden wächst die Zahl der Mitglieder ständig an, so dass wir nach 20 Jahren bereits über 250 Mitglieder verzeichnen können. Es hat sich ein begeistertes Stammpublikum gebildet, zu dem auch Sie gehören sollten.
Mitglieder erhalten eine frühzeitige Informationen zum Programm und einen Preisvorteil von drei bis vier Euro auf ihre Karte je Veranstaltung.
Des Weiteren gewähren wir jedem Mitglied ein Vorkaufsrecht für 2 Karten (Eine zum Mitgliedspreis und eine zum Normalpreis) pro Veranstaltung.

Eine Beitrittserklärung gibt es hier .

Die Liste der Künstler, die bei uns waren, liest sich wie das "Who is Who" der Kleinkunstszene:
Dieter Nuhr, Herbert Knebel, Jürgen Becker, Horst Schroth, Volker Pispers, Urban Priol, Wilfried Schmickler und viele mehr...
Schauen Sie einfach in unsere Historie.
Aber auch der Nachwuchskünstler, der morgen erst bekannt wird, findet heute bei der KBM seinen Platz.